Grenzüberschreitende Kunstprojekte in der EUREGIO /
Grensoverschrijdende kunstprojecten in de EUREGIO

GrensWerte

GrensWerte ist ein grenzüberschreitender Kunst und Kulturreigen in der EUREGIO. Von 2010 bis 2014 werden in der deutsch-niederländischen Grenzregion jedes Jahr 10 bis 15 Kunstprojekte aller Sparten entwickelt und durchgeführt, mit jährlich wechselnden Jahresthemen.


GrensWerte übersieht die Barrieren zwischen Landschaft und Ländern, zwischen Kunstsparten und gängigen Kulturräumen, ignoriert sie in den Köpfen der Menschen, und übertritt wenn es sein muss, auch mal Geschmacksgrenzen. Immer im Blick: die lokale Geschichte, die Eigenheiten der Region und der direkte Austausch mit den Menschen in ihrer alltäglichen Lebenswelt.


Alles über laufende, vergangene und zukünftige Projekte unter Archiv - oder über unseren Newsletter.


Bis bald und tot straks!
Das GrensWerte-Team

 

 

 


Das komplette Programm: GrensWerteWeltAusstellung.pdf

Actueel

Mit der Kunstkirmes begann das deutsch-niederländische Kulturfestival 2010 in Dinxperlo, nun endete GrensWerte nach vier Jahren mit einem deutsch-niederländischen Künstlertreffen im Kloster Bentlage. Die interdisziplinären Veranstaltungen in der EUREGIO haben in den vergangenen vier Jahren viele Kontakte ermöglicht, deren Ergebnisse dort drei Wochen lang in der GrensWerteWeltAusstellung zu sehen waren. Nach der Eröffnung, dem Früchtetag und dem Familiensonntag haben sich professionelle Künstler, Unternehmen und Kulturorganisationen zur abschließenden Veranstaltung noch einmal versammelt, um die Früchte von GrensWerte in die Zukunft zu tragen. Ganz im Sinne von GrensWerte, nämlich durch das Erleben des Fremden, aber auch durch Gemeinsamkeiten mit der manchmal exotischen Kultur der Landesnachbarn.

Facebook updates

Actuele projecten

= Projekte = Kunststaffel Projekte
Archiv