Archief

Projekte

Grenze/Grens... to be expired... to be remembered

In ihrer persönlichen Biografie spielen politische Grenze eine große Rolle und so liegt es auf der Hand, dass das Thema Grenze für die in Zagreb geborene Kristina Leko zur Lebensaufgabe wird. Der Fokus ihrer Arbeiten liegt auf Erzählungen über Traditionen, die im Laufe der Zeit nach und nach verschwinden.

mehr

Onhoudbaar! - valse geschiedenis

Falsche Geschichte


Verschwindenden Gebietsgrenzen und altertümliche Berufssparten werden in den Fokus gerückt und näher untersucht. Persönliche Geschichten erwachen wieder zum Leben, werden mit ähnlichen Geschichten von der anderen Grenzseite verglichen, mit anderen geteilt – und durch die Assoziation des Künsterlers erneuert. Ein neues Verfallsdatum mit neuem Inhalt sozusagen.

mehr

Das schwebende Ohr

Wie haltbar sind Grenzen? Was ist privat, was öffentlich? Wie werden Grenzen verschoben? Neue Techniken spielen in diesem Zusammenhang mittlerweile eine wichtige Rolle und bewirken ein ständiges Wachstum dieses Marktes – Stichwort Kameras, Suchmaschinen, Drohnen, etc.
Doch Nutzen und Haltbarkeit der Datenmengen sind kurz. Der niederländische Künstler Ronald Meulman  hat sich diesem sehr aktuellen Thema auf künstlerische Weise gewidmet.

mehr

Door to nothingness

Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Konstant werden wir daran erinnert, dass die Ressourcen der Erde ein Verfallsdatum haben. Der US-Künstler David Smithson rückt das Thema künstlerisch in den Fokus – ganz im Sinne des Jahresthemas Best before.
Mit seinen solarbetriebenen Skulpturen macht er auf die Klimaerwärmung und die damit einhergehende Dringlichkeit der erneuerbaren Energieressourcen aufmerksam. Seine Tür ins Nichts weist uns den Weg in ein Gedankenkarussel über Nachhaltigkeit und Endlichkeit, über den Umgang mit der Natur und die Veränderung der eigenen Lebensweise.

mehr

GrensWerteWeltAusstellung

Die GrensWerteWeltAusstellung ist vorbei - das war das Abschlussprogramm nach vier Jahren GrensWerte:

mehr

Die Früchte von GrensWerte

Die GrensWerteWeltAusstellung ist vorbei - das war das Abschlussprogramm nach vier Jahren GrensWerte:

mehr

Familiensonntag

Die GrensWerteWeltAusstellung ist vorbei - das war das Abschlussprogramm nach vier Jahren GrensWerte:

mehr

Der Lebende Marktplatz

Die GrensWerteWeltAusstellung ist vorbei - das war das Abschlussprogramm nach vier Jahren GrensWerte:

mehr

Altersgrenze

Haben Träume und Sehnsüchte ein Haltbarkeitsdatum? Sind Ängste mindestens haltbar bis oder verfallen sie ab einer bestimmten Altersgrenze? Und wie lange sind die geheimsten Träume haltbar? Die temporäre Outdoor-Installation Altersgrenze visualisiert diese existentiellen Gefühle und ihre Haltbarkeit im Verlauf eines Lebens anhand von beschrifteten Schildern, die in den Niederlanden und Deutschland am Wegesrand auf die Grenze zulaufen.

mehr

24

Das Projekt von Kim Habers und Seppe Ovink (in Zusammenarbeit mit Sebas van Olst) ist Performance, Skulptur und Film zugleich. Ausgangspunkt sind die so typischen Merkmale der euregionalen Städte Zwolle (NL) und Rheine. Wie entstehen Städte mit ihren Bauwerken? Wie steht es um privaten und öffentlichen Raum, das Verhalten der Einwohner sowie Skylines und ihren Untergang? Die beiden Künstler versuchen diesen Fragen auf den Grund zu gehen – in einem halbtransparenten Raum, in dem sie Entstehung und Untergang einer Stadt verbildlichen.

mehr

 1 2 3 >  Last ›

jahr auswahlen

= Projekte

= Kunststaffel Projekte

Actuele projecten

= Projekte = Kunststaffel Projekte
Archiv